Das Spiel um den Aufstieg…?

Die Anspannung vor dem Spiel war deutlich zu spüren, doch der Glaube und Wille zum Sieg ebenfalls – Alle waren heiß auf das Spiel, auf ETV und das Ticket in die nächste Liga.
Das 1. Viertel ging knapp an ETV, zur Halbzeit konnten wir das Spiel drehen und waren mit 4 Punkten vorne.
Eine Motivationsrede des Trainers, eine Schippe mehr „GAS“ und am Ende des 3ten Viertel liegen wir mit 61:47 in Führung. Zwei weitere 3er zu beginn des 4ten Viertel machen den Decke drauf. Auch wenn ETV noch eine kurze Aufbäum-Phase hat und uns noch einmal zu einer Auszeit zwingt – Das Ding ist durch!!!!!!
Was heisst das für die Tabelle?
Wir haben noch zwei Spiele, davon müssen wir eines gewinnen, dann sind wir durch und dürfen den Aufstieg wirklich feiern. Vielleicht ja schon nächste Woche gegen SV Polizei 🙂
Besonderes Lob geht heute an unsere Spieler, die sich mit ihren eigenen Ansprüchen auf Spielzeit zurückgenommen haben und darüber hinaus die Kamera und das Anschreiben/Zeitnehmen übernommen haben. Dankeschön dafür!!!!
Vielen Dank auch ETV für die spannende Nummer und das faire Spiel! Und natürlich an die Schiedsrichter – Eine ungewohnt lockere Linie, an die wir uns kurz gewöhnen mussten, generell aber als sehr positiv empfanden – Lieber ein bisschen mehr zu lassen und ein schönes Spiel haben, als jede kleine Berührung Pfeifen – Top Leistung!!!!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page