Geiler Kampf!

Am Sonntag 19.30 ging es ins zweite Heimspiel gegen ETV 4, ungewohnt mit „nur“ 9 Spielern ging es ins Game. Beide Teams starteten halbwegs gut in die Partie – 13:13 nach dem 1. Viertel. Im nächsten kam ETV besser ins Spiel, zum Glück sorgten ein paar 3ern dafür das der Rückstand nicht zu groß wurde – 26:31 zur Halbzeit. Im 3. Viertel konnten wir viele Fouls ziehen, so das ETV die Teamfouls schnell voll hatte. Von der Freiwurflinie lief es bei uns nach leichten anfangs Schwierigkeiten, ganz gut – 46-48 nach dem 3. Viertel. Es wurde ein wirklich spannendes und kraftraubendes Ende, unsere Verteidigung wurde stärker, ETV kam zu weniger Möglichkeiten. Wir durften immer wieder an die Freiwurflinie und konnten dort den 2ten Saisonsieg klar machen – Endstand 68-63!

Vielleicht verdanken wir diesen Sieg auch zum einem Teil unserem Sponsor Jürgen Walter – So steht es auch auf unseren Trikots:  „Gut drauf sein, wenn´s drauf ankommt! “ J

Wir bedanken uns bei ETV 4 für das faire und spannende Spiel, bei den Schiedsrichtern für eine wirklich gute Leistung und bei Jens, Chris, Martin und Tobi fürs Anschreiben und Zeitnehmen.

Unsere aktuelle Tabellenführung ist ganz klar eine Momentaufnahme, aber wir werden uns nicht ausruhen, weitere trainieren und alles dran setzen diese zu halten – Stats und evtl. auch noch das Video folgen demnächst…

Bleibt noch der Support der Aktion „Cents for Basket“  – Nach dem Kampfsieg dürfen wir auch mal lecker sündigen – zum Beispiel bei „Hallo Pizza Eimsbüttel“ (Nummer findet ihr der Headgrafik) – Pizza „Überflieger“, passt zum heutigen Spiel und ist bereits von uns getestet worden – Leckeres Teil J

GO WOLVES!!!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page