Leider keine Überraschung beim Tabellenführer

Beide Teams lagen bis zur Halbzeit noch auf Augenhöhe. Da wir aber mehrere Punkte von außen bekamen, stellten wir zum Beginn des 3. Viertels auf Mann-Verteidigung um. Leider hinderte dies die Förster nicht am Punkten, wir selber trafen aber nix – 13:0 Run von BGHW in 3 Minuten… Gegen Ende des 3ten lagen wir ca. mit 20 hinten. Wir hatten zwar noch eine gute Phase im letzten Viertel, kamen aber nur auf 76:62 dran.

Danke an die Förster für das nette Spiel und die zahlreichen Zuschauer im LIVE-Stream, wir freuen uns sehr, dass dieses neue Feature so gut angenommen wird. Bisher haben wir von allen Teams positives Feedback bekommen, vielleicht folgen in der kommenden Saison ja einige unserem Beispiel.

Nächste Woche geht es weiter gegen Bramfeld – GO WOLVES

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page