Erster Einsatz der Neuen und ein Sieg gegen Uetersen

Ein deutlicher Sieg gegen UET, wobei man in Relation dazu erwähnen sollte, dass es diesem Spiel um nichts mehr ging. Weder UET noch wir können in der Tabelle noch nach oben oder unten, aber unsere 3 neuen Spieler, Andre, Malte und Lasse konnten erste Punktspielluft schnuppern und schon einmal das Jubeln üben 🙂

Zum Spiel: Unsere etwas schlampige Verteidigung und das fehlende Quäntchen Glück im Abschluss sorgte nur für eine leichte Führung zur Halbzeit (23:16). Dank der großen Bank konnten wir das Tempo aber noch einmal erhöhen und im dritten Viertel einen deutlichen Vorsprung herausarbeiten (51:24). Im letzten Viertel gelangen Uetersen viele schwierige Würfe, wir konnten den Abstand aber halten – Endstand 72-44.

Danke an Uetersen und viel Erflog in der kommende Saison. Danke auch an die Schiedsrichter für die gute Leistung und an unsere Anschreiber/Zeitnehmer Jens und Jan.

Bleibt noch die Erwähnung der Unterstützer von „Cents for Basket“, heute der kiezbäcker hamburg st.Pauli – Hier wird noch selbst gebacken und das nette Personal belegt auch Brötchen auf Wunsch – Wirklich empfehlenswert!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page