Spielbericht vom Wochenende

Bereits um 10 Uhr durfte HHT I die Spiele im Buda-Dome eröffnen. Wir kamen schwer ins Spiel, die nötige Entschlossenheit fehlte, bei GWE entgegen war der Ehrgeiz seit Minute 1 zu spüren. Bei uns wollte nicht viel gelingen, auch die Verteidigungsumstellung brachte wenig. Endstand 61:78. Glückwunsch und Danke an die SR.

Im Anschluss durfte HHT II gegen HN TV ran, der Tabellen letzte kam mit vielen jungen Spielern und machte einen motivierten Eindruck. Doch bereits im 1/4 kam es zu mehreren TO´s von HN TV, die zu Fastbreak-Punkten führten. Wir konnten jedes Viertel den Vorsprung etwas ausbauen, der Endstand: 81:53. Dennoch glauben wir das bei HN TV deutlich mehr Potential schlummert, vielen Dank für das faire Spiel und an die SR.

Desweiteren auch ein dickes Dankeschön an unsere Anschreiber und Zeitnehmer.

Bleibt noch zu erwähnen, dass bei unserem Supporter Quer Club Hamburg wieder ne fette Halloween Party stattfinden wird – 30.10.18 Eintritt ist frei!
Go WOLVES!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page