Doppel-Sieg im Buda-Dome!

Team 1 durfte starten und legte gegen BGW eine super 1. Halbzeit hin. Gute Laufwege, geiler Einsatz und viele richtige Entscheidungen- Leider auch bei BGW, so ist der Stand nach dem 3ten Viertel 60:60.
Das letzte Viertel war dann Kampf pur, beide Seiten spielten weniger sauber, dafür umso härter 🙂
Wir durften öfter zum Freiwurf antreten, trafen zwar nicht alles, bekamen aber auch ein Paar Offensiv-RB: Endstand 80:72

Team 2 durfte gegen den Tabellen 3ten aus Harburg ran und zeigte ein starkes 1/4. Harburg kam aber immer wieder über die Zone zu Punkten, daher war es zur Halbzeit wieder ausgeglichen.

Wir stellten die Verteidigung um, was Harburg vor Probleme stellte, diese wiederum wollten uns mit Full-Court-Verteidigung lahm legen.
Haben wir geübt und wurde auch nicht wirklich Konsequent genug umgesetzt. Dazu folgte mehrere 3er und starke Punkte am Brett von uns – Endstand 84:70!

Danke an die SR´s, die Gegner und Zuschauer, ein Hammer Sonntag!
GO WOLVES!

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page